Huskycamp Burning Snow in Tjappsåive

Wir freuen uns über Besuch im Gästehaus!

Kaminzimmer

Schlafzimmer

Die roten Holzhäuser von Tjappsåive liegen idyllisch am Fuße eines Hügels, von Wäldern und Seen umgeben. Abseits vom Dorf, am Seeufer, findet man das Huskycamp Burning Snow inmitten einer grandiosen Landschaft: artenreiche Sumpfgebiete, dichte Urwälder, fischreiche Seen und Berggipfel mit herrlicher Aussicht. Das ist die Heimat der Elche, Bären und Adler.

Im Camp erwarten Sie Ihre Gastgeber Heike und Michi sowie 16 freundliche Huskies und einige freche Welpen. Die gut trainierten Huskies laufen bei Langdistanzrennen bis zu 200 km pro Tag und freuen sich darauf mit Ihnen Schlittenausfahrten durch die verschneite Winterlandschaft zu unternehmen.

Sie übernachten in einer gemütlichen, neuerbauten Holzhütte mit Blick auf den See. Die Hütte verfügt über zwei Doppelzimmer und ein Kaminzimmer. In der Hütte befindet sich eine Toilette, das Badezimmer ist im Saunagebäude direkt nebenan.

Das Besondere am Burning Snow Huskycamp ist die geringe Teilnehmerzahl von 1-4 Personen pro Woche, was Ihnen individuelle Ferien und ein auf Sie persönlich abgestimmtes Programm ermöglicht.

links: Kaminzimmer, rechts: Polarlicht

links und rechts: Blick vom See auf das Burning-Snow Camp

links: Gästehaus, rechts Wohnhaus